page 1 of 2

Historische Baustoffe Eisen

Kessel/ Treppen / Bad / Lampen / Laternen / Säulen / Öfen & Kamine / Deko

Bei einem Spaziergang in einer fremden Stadt kann es passieren, dass Ihre Schritte plötzlich ins Stocken geraten. – Es geschieht, weil beim Herumlaufen und Erkunden der Stadt unerwartet etwas ins Blickfeld gerät, was überwältigend ist und den Körper intuitiv reagieren lässt, weil Sie, bevor Sie denken, bereits fühlen, dass das, was sich hier vor Ihren Augen auftut, genau angesehen und genossen werden muss. – Es ist schön.

Das sind zum Beispiel prächtige Gebäude großer Stil-Epochen der Vergangenheit. Aber auch kleine Dinge wie herrliche schmiedeeiserne Türen und Tore oder hohe Säulen mit auffälligen Kapitellen ziehen in ihren Bann und machen den Ausflug zu einem eindrücklichen Erlebnis.

Für solche Aha-Momente können Sie auch bei sich zu Hause sorgen. Wie? Indem Sie Ungewöhnliches, Reizvolles aus vergangenen Zeiten in Ihrem Haus, Ihrer Wohnung, Ihrem Garten oder auf Ihrem Grundstück platzieren und in ihr modernes Leben einbeziehen.

Denn die Kombination aus alt und neu ist das, was uns am meisten fasziniert und inspiriert. Dinge mit Geschichte bringen Wärme und einen einzigartigen, unnachahmlichen Charme in unser nüchternes, modernes Wohnen.

Das ist wohl ein Grund dafür, dass es zu einem Trend geworden ist, modernen Lifestyle auch in Verbindung mit schönen, oft ausgefallenen  Altertümern im eigenen Zuhause zu zelebrieren.

Aber Trend hin und her: an der Schönheit einer gusseisernen, verzierten Jugendstiltreppe mit Eichestufen, an einem antiken genieteten oder einen gusseisernen Tisch mit Massivholzplatte kommt niemand vorbei.

Solche Unikate sind kostbar. Wer sie besitzt, sein Eigentum damit verschönern und vom 0815 abheben kann, ist zu beneiden. Es wird ihn selbst und alle seine Gäste immer wieder aufs neue beglücken.

Start typing and press Enter to search